Jungschützen

Schiesskurs / Informationsabend

Informationen

Wer sind wir?
Die Schützengesellschaft Perlen wurde 1874 gegründet. Die Leitung besteht aus einem jungen Vorstand unter dem Präsidium von Adrian Stettler. Für die Nachwuchskurse verantwortlich ist Christian Zimmermann. Zahlreiche junge, sympathische Kursleiter betreuen dich während des Jungschützenkurses.

Was kannst du bei uns?
Bei uns kannst du in einem aufgestellten jungen Team den Schiesssport kennen lernen. Wir bieten Dir eine kompetente und seriöse Schiessausbildung (die Leiter wurden an der schweizerischen Schiessschule ausgebildet) und sportliche Wettkämpfe auf unserer modernen, elektronischen Schiessanlage. Je nach Alter geschieht dies in einem Junioren- oder Jungschützenkurs.

Wann und wo kannst du das tun?
Unser Schiessplatz ist der 300m-Schiessstand Perlen, bei der Reussbrücke. Die Kurse beginnen etwa Mitte März und dauern bis im Herbst. Die genauen Kurstage werden Anfangs Jahr bestimmt. Sie sind jeweils unregelmässig über die ganze Woche verteilt, damit für Alle genügend Teilnahmemöglichkeiten bestehen.

Wie viel kostet das?
Der Kurs ist CHF 30.-, das Material dafür wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Viele Wettkämpfe werden zusätzlich vom Verein gesponsert. Weitergehende Auslagen werden von den Schützen/innen jeweils selber bezahlt.

Was gibt es sonst noch?
Wir sind eine aufgestellte, motivierte Gruppe junger Leute, die mit viel Plausch und Engagement zusammen viele tolle Stunden erleben. Auch an auswärtigen Anl?ssen sind wir anzutreffen. Als Höhepunkt der Saison gelingen uns immer wieder Teilnahmen und gute Ergebnisse an kantonalen und eidgenössischen Finalen. Die "Perler" sind in Schützenkreisen bekannt als ein erfolgreicher und aktiver Verein.

Kursleiterteam

Kursprogramm

Weitere Links